Weltnatur und Logos

Die erkennbare Weltnatur ist logisch gestaltet. Gute Ingenieure und Architekten wissen das.

Wir können logisch denken, können erkennen und uns durch Logik vor Irrtümern bewahren, einen Teil der Weltnatur erkennen, wie er ist. Und wir können uns selbst erkennen.

Das ist ja das wunderbare an der Logik, am Logos.: Er ermöglicht uns nicht nur, die Weltnatur zu erkennen. Er ermöglicht uns auch, selbst Teil der Weltnatur zu sein!

 

Eine Antwort auf „Weltnatur und Logos“

  1. Die Logik, der Logos ermöglicht uns die Welt zu erkennen und Teil davon zu werden.
    In unserer doch manchmal sehr exoterischen Weltsicht wird es zunehmend schwierig, die Welt zu erkennen, bzw. zu der Erkenntnis zu komnen, dass wir Teil der Natur, der Welt sind. Man könnte sich jetzt fragen, ob es dem modernen Menschen an Logik, am Logos fehlt? Beginnen wir heute doch wieder eher Mythen wie dem immer währenden Geldfluss, hinterher zu rennen. Sehr frei nach Jaspers würden wir uns also in einer umgekehrten Achsenzeit befinden und der Logos würde in den Hintergrund gedrängt.
    Nein ich glaube nicht, dass das so ist! Wir haben nur inzwischen gelernt unsere Logik, unseren Logos nach unserem Gusto einzusetzen. Wir wissen, dass es die Weltnatur gibt und wir ein Teil davon sind. Wir leben in ihr, wir versuchen sie zu gestalten, mit Logik und Logos? Wir wollen die Natur erkennen und Teil ihrer sein, aber oft mit unserer eigenen Logik und unserem Logos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner