Therapie

Weit davon entfernt, vollständig zu sein. Oder allwissend, klar, frei von Irrtümern, frei von unnützen Sorgen, Ängsten, irrsinnigen Gefühlen, Emotionen – und dem ganzen Wahnsinn, der damit zusammen hängt. Der in uns Menschen hängt und dort wirkt und waltet. Mehr oder minder, auffällig oder unauffälliger.

Wie sollten wir dieses ganzen Wahnsinns Herr werden können, wenn nicht durch Selbstreflektion. Wirkliche Selbstreflektion. Und wie sollte diese Selbstreflektion besser möglich sein als durch Schreiben; durch Philosophisches Schreiben? – Philosophisches Schreiben ist die beste und heilsamste Therapie, die es geben kann!

Natürlich gibt es auch noch Rock’n Roll. Macht auch Spaß! Fühlt sich auch an wie „Identität“! Nur: Nach dem Rock’n Roll ist man nicht viel schlauer als vorher.


WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner