Selbsterkenntnis

Selbsterkenntnis – Nur für Erwachsene!

Du bist genau der Mensch, den Du beschreiben kannst. Über den Du schreiben kannst.

Kannst! – Nicht könntest!

Du bist genau in dem Maße Mensch, in dem Du über Dich schreiben und berichten kannst. Nicht mehr und nicht weniger.

Andere Menschen können Dich nur in dem Maß erkennen, in dem Du Dich Ihnen durch Worte, durch Deine Geschichte, vorstellen kannst. Nur in diesem Maß kann es Dich für andere Menschen wirklich geben! Nur in diesem Maß gibt es Dich überhaupt.

Und auch für Dich selber kann es Dich nur in dem Maß geben, in dem Du Dich selbst erkannt hast und Dir selbst über Dich berichten kannst. Am besten schriftlich! Mündlich könntest Du Dich zu leicht beschummeln. Und wer will sich schon gerne selbst verarschen?

Nachtrag zu „Selbsterkenntnis“

Weil die Selbsterkenntnis eine so grundlegende, so elementare Bedeutung in unserem menschlichen Leben hat, habe ich ein paar neue Seiten zur Selbsterkenntnis und über das Schreiben als Hilfe zur Selbsterkenntnis erstellt. Nicht alle sind schon ganz fertig, aber wenigstens schon weit gediehen.

http://selbsterkenntnis.me

http://schreiben.selbsterkenntnis.me

http://Schreiben-in-Berlin.de

Wenn Du an einem der Workshops teilnehmen möchtest oder Dir ein Schreibcoaching gönnen willst: Ich würde mich sehr freuen; jederzeit gerne!

Michael Gutmann

030 – 42 80 77 76
mail@sokratesberlin.de


 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner