Panorama Gendarmenmarkt-Berlin

Philosophische Praxis: Denken hilft!


Probleme des Denkens und des Lebens zu lösen, ist eine der großen Aufgaben und Leistungen der Philosophischen Praxis, der angewandten Sokratischen Philosophie, des angewandten Sokratischen Dialogs.

Knoten im Denken - Knoten im Kopf!

Hier sehen Sie die Knoten des Denkens, von denen auf der vorigen Seite die Rede war:

 

Denken hilft

 

Und hier finden Sie auch mein Versprechen, dass Denken hilft, diese Knoten in den Gedanken, diese Knoten im Denken zu lösen. Denn philosophisches Sokratisches Denken ist etwas ganz Anderes, als ein Grübeln oder ein Herumstochern der Gedanken im Nebel der Ahnungen! Und um es noch einmal ganz klar zu sagen: Nichts Anderes als ein Richtiges Denken kann die Knoten, die sich durch ein Falsches Denken oder Grübeln ergeben haben, auflösen! Nur Richtiges Denken hilft!

Durch Denken zu richtigen, hilfreichen Erkenntnis zu gelangen, ist eigentlich ja das Anliegen jeder Philosophie, eigentlich auch das Anliegen jeden Denkens überhaupt; oder etwa nicht? – Nun zeigt sich aber in der Praxis des Lebens, des Denkens und der Philosophie, dass viele Gedanken, vieles Denken überhaupt nicht hilfreich und förderlich ist. Teilweise ist es sogar richtig falsch! (Nettes Wortspiel,oder?)

Was also tun mit all den murksigen Gedanken, mit all dem murksigen Denken?

Die einzige dauerhaft hilfreiche Möglichkeit sich schrottiger Gedanken zu entledigen, ist, sie zu widerlegen und sie durch richtige Gedanken zu ersetzen. Wenn Sie das einmal (1 mal) gemacht haben, sind Sie gegenüber dem Gedanken, den Sie widerlegt haben, für alle Zeiten gefestigt. Weil die Widerlegung schließlich in Sprache erfolgt; ebenso wie die Entwicklung des neuen, besseren Gedankens. Und alles was in Sprache erfolgt, und nicht nur in Gefühlen, können Sie jederzeit wiederholen und nachvollziehen!

Wenn ich Ihnen bei einem Denken, das hilft, behilflich sein kann, so tue ich das sehr gerne; philosophisch, psychologisch und / oder einfach als Mensch. Das geht auch sehr gut telefonisch, indem Sie mich einfach anrufen. Und vielleicht interessiert Sie ja auch mein Angebot einer LEBENSBERATUNG am TELEFON!

 


Mehr zum Thema Denken hilft!

Wie um alles in der Welt sollten wir uns denn, bitteschön, mit dem LOGOS, der Ordnung der Welt verbinden können, wenn nich durch das Denken? Wie anders sollten wir die Welt verstehen können? Und wie anders, wenn nicht durch unser Denken, sollten wir Welt gestalten können? Das Denken ist unser einziger Kanal, durch den wir uns mit der Welt verbinden können, durch den wir auch aktiv an der Welt teilnehmen und die Welt aktiv gestalten können. Durch alle anderen Kanäle als das Denken, bleiben wir auf eine passive Rezeption von Welt zurückverwiesen; wie Pflanzen oder Tiere.

 

 


Bildnachweis, Bildbeschreibung, Vollansicht und Rechte

 

Meta-Title: SokratesBerlin: Philosophische Praxis - Denken hilft!

?>